DIE KLARHEIT WOCHENANSICHT


April 22, 2016 5 Kommentare

DIE KLARHEIT WOCHENANSICHT

KLARHEIT besteht aus einem Coachingteil zur Orientierung und einem Kalenderteil zur Organisation des Alltags. Damit hast du ein Tool zur Ausrichtung (deine Werte, Vision, Ziele) und zur Umsetzung. Beides gehört zusammen.

"Ausrichtung ohne Umsetzung bleibt leer, Umsetzung ohne Ausrichtung bleibt blind.“ (So ähnlich hat ein gewisser Immanuel Kant das mal formuliert..) Wer nicht darauf achtet, sitzt am Ende da wie Lars (danke Lars, für das wunderbare Foto :)

 Lars ganz geknickt

 

Wer nur umsetzt, ohne Richtung, kommt vielleicht wo an, wo er gar nicht ankommen will. Wer sich hingegen nur ausrichtet (und nicht umsetzt), der kommt auch nicht dort an, wo er ankommen will. Beides gehört also zusammen.

Die Wochenansicht von KLARHEIT ist der perfekte Ort dafür, beides zusammenzubringen: Ausrichtung und Umsetzung. Sie hilft dir, deine Ziele herunter zu brechen und in kleinere, verdauliche Häppchen zu zerlegen. Mit Blick auf deine Monatsziele kannst du dir kleinere Wochenziele stecken. Und dann auf Tagesbasis überlegen: was kann ich heute ganz konkret dafür tun?

Schritt für Schritt bewegst du dich so in die Richtung, in die du dich bewegen willst. Zum Effekt der Wochenansicht eine kleine Zeichnung: 

  

KLARHEIT Wochenansicht Effekt

 

TIPP FÜR MAXIMALE KLARHEIT:

Nimm dir am Wochenanfang 10-15 Minuten Zeit (das sind 0,15% deiner Wochenzeit - keine Ausrede, dass du diese Zeit nicht hast!) und mache eine Grobplanung der Woche: Welche Ziele will ich diese Woche erreichen? Was sind die konkreten nächsten, kleinen Schritte in Richtung des jeweiligen Ziels? Welche Termine finden wann statt? Worauf will ich mich diese Woche fokussieren?

Dir die Zeit für diese Planung und Reflexion zu nehmen, ist elementar wichtig für guten Output während der Woche!! Abraham Lincoln soll ja gesagt haben: "Wenn ich acht Stunden Zeit hätte um einen Baum zu fällen, würde ich sechs Stunden die Axt schleifen." - ob es 6 Stunden sein müssen, musst du selbst herausfinden. Auf jeden Fall macht es Sinn, sich Zeit für das Schleifen der Axt zu nehmen und nicht nur zu hacken.

 

KLARHEIT | Life-Coach + Kalender (Wochenansicht)

 

Als ich damals die Wochenansicht entworfen habe, war die Idee: alles im Blick zu haben, was in der aktuellen Woche wichtig ist. An einem Ort: Termine, Aufgaben, Notizen, Platz zu Kritzeleien. Für mich als visuell orientierten Menschen sehr wichtig!

Und auch sehr wichtig: sich das Gute im eigenen Leben vor Augen führen und das, was man die ganze Zeit erschafft! Das Negative sieht man leicht - damit befeuern uns die Medien zu genüge. Es passiert aber mindestens auch genau so viel Positives. Das muss man sich nur klar machen.



5 Antworten

Rosa
Rosa

November 23, 2016

Hab Klarheit vor kurzem bekommen und freue mich riesig! Hab sonst immer versucht, selber meine Kalender und Notizhefte so zu gestalten – es direkt in solch konzentrierter Form haben zu können, find ich super.
Ein kleines Feedback nebenbei: auch bei mir ist das Wochenende oft sehr voll mit Aufgaben und Termine, wäre gut, dafür auch genügend Platz in der Wochenansicht zu haben.

Bibbi
Bibbi

November 23, 2016

Der Planer war gestern bei mir in der Post. Optisch sehr schln. Ich bin gespannt wie es sich damit arbeiten lässt. Etwas irritiert hat mich die fehlende Kalenderstruktur und ich befürchte sie wird mir fehlen. Mal eben einen Termin zwei Monate später eintragen, WIE? Ich muss also den Kalender eingenständig vordatieren oder habe ich da etwas überehen?

Björn
Björn

September 12, 2016

Klarheit ist genial! Ich nutze es jetzt seit 14 Tagen und fühle mich damit bestens! Ich habe vorher lange Jahre Time/system genutzt, es entsprach aber zuletzt nicht mehr meinen Anforderungen an ein zeitgemäßes Ziel- und Zeitplaninstrument.
Klarheit verschafft mir sofort einen beruhigenden Überblick über meine Notizen, Termine und Ziele. ??

Ute
Ute

September 06, 2016

Ich finde die Wochenstruktur und die Planung wirklich super! Gerade, sich Gedanken darüber zu machen, was ich in der Woche erreichen möchte, bringt mich wirklich weiter und hilft mir dabei, mich zu orientieren. Ich bin aber ein Junky, was Notizen angeht – mein Kalender ist für mich ein Multitool. Deswegen brauche ich immer noch ein Hausaufgabenheft (mehr Platz für konkrete Aufgaben an konkreten Tagen) und einen Tageskalender (Ein- und Ausgaben, Termine, Notizen, Jahresübersicht, Adressen) dazu… Wenn es jetzt eine Komplettlösung gäbe (zum Beispiel in monatlich umheftbaren A5 – Heften, sodass ich bleibendes (Adressen) behalte und wichtiges (Notizen) separat aufheben kann und das Medium schlank bliebe wäre es absolut perfekt! Das würde mir Platz in der Tasche sparen und ich hätte trotzdem alles dabei!

Carsten
Carsten

August 28, 2016

Super Sache. Wenn ich nun noch das Wochenende klar strukturieren kann (da läuft allgemein mehr als unter der Woche)
dann passt’s.

Hinterlasse deinen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Vollständigen Artikel anzeigen

KLARHEIT INSIGHTS – Monatsreviews
KLARHEIT INSIGHTS – Monatsreviews

November 17, 2016

"Die KLARHEIT Monatsreviews helfen dir dabei, deine Erfolge und Erkenntnisse aus dem letzten Monat sichtbar zu machen und deine Ziele für den kommenden Monat zu definieren."

Vollständigen Artikel anzeigen

KLARHEIT INSIGHTS – Die Wochenansicht
KLARHEIT INSIGHTS – Die Wochenansicht

November 03, 2016

Verloren in der Endlosigkeit der digitalen Welt? Behalte den Durchblick mit der Wochenansicht.

Vollständigen Artikel anzeigen

Klare Gedanken: Focus on the positive
Klare Gedanken: Focus on the positive

November 03, 2016 1 Kommentar

Energie in das Positive stecken. In das, was ich in meinem Leben haben will und nicht in das, was ich NICHT in meinem Leben haben will. Ich wähle meine Realtität.

Vollständigen Artikel anzeigen

Sale

Unavailable

Sold Out