KLARHEIT INSIGHTS – über Werte & Motive


September 22, 2016 0 Kommentare

KLARHEIT INSIGHTS – über Werte & Motive

Was ist mir wichtig?

Der zweite Teil des Coachingteils soll dich dabei unterstützen herauszufinden, was dir in deinem Leben Energie gibt und was dir die Energie raubt. Mache dir bewusst, was du für dich in deinem Leben weiter verfolgen möchtest und was du lieber aus deinem Leben raus lässt. Die zwei Fragen unter den Energiepfeilen helfen dir, dir deine momentane Situation zu verdeutlichen:

  1. Welche Gedanken / Aktivitäten / Menschen / Umgebungen geben/rauben mir die meiste Energie?

    Hier wichtig: keine Ausreden an dich selbst. Schreibe die Antworten auf, die dir zu der Frage in den Kopf kommen. Du tust weder dir noch anderen Unrecht. Manche Erkenntnisse können dir zwar persönlich schwerfallen, gehören dadurch aber zu den wichtigsten und bedeutsamsten. Lasse sie zu, denn nur so kannst du dich dahin entwickeln, wo du hin möchtest. Notiere auch jede Kleinigkeit oder sogar im ersten Moment Triviales. In der Gesamtheit wirst du evtl. eine größere Bedeutung für dich erkennen.

  2. Was tue ich aktuell, um mehr davon in mein Leben zu bringen? Was könnte ich zusätzlich tun / lassen?

    Wenn es für dich möglich ist, beantworte diese Fragen sehr detailliert. Es können im Leben immer wieder Phasen auftreten, in denen du so auf negative Dinge fokussiert bist, dass du alte positive Gewohnheiten vergisst. Umso mehr und genauer du diese Gewohnheiten beschreibst, desto einfacher wird es für dich sein, an sie anzuknüpfen – vielleicht auch mit ganz neuen Ansichten.

    Beachte aber, dass du dich nicht an die alten guten Gewohnheiten klammerst. Sie sollen in schwierigen Phasen positive Anreize setzen und nicht dogmatisiert für das Positive stehen. Denn mit einem einseitigen Fokus auf deine alten Gewohnheiten, würdest du dir keinen Platz für neue, positive Veränderungen lassen.

  3. Was tue ich, um diese Energie in meinem Leben abzubauen? Was könnte ich zusätzlich tun / lassen?

    Auch bei diesen Fragen sollte man, wenn es geht, sehr detailliert antworten. Du kannst so die energieraubenden Dinge aus einem persönlich geschulten Blickwinkel betrachten und direkt herausfinden, wie du neue Lösungsansätze entwickeln kannst, diese Dinge abzubauen.

Über Werte & Motive soll dir somit helfen, zu erkennen wie du Negatives abbauen und Positives weiter in den Coachingteil, in die KLARHEIT und in dein Leben tragen kannst. Mache dir erkennbar, was dir wichtig ist.

Hier findest du die PDF zu über Werte & Motive noch mal zum Download:

ÜBERWERTE&MOTIVE.pdf

Wir freuen uns über weitere Fragen und Anregungen.

KLARHEIT verstehen – mit KLARHEIT Insights.

Euer Paul von KLARHEIT




Vollständigen Artikel anzeigen

Ich bin so voller Müssen und Sollen, dass ich mein Wollen gar nicht mehr hören kann.
Ich bin so voller Müssen und Sollen, dass ich mein Wollen gar nicht mehr hören kann.

Oktober 13, 2017 0 Kommentare

Zeit verschwenden. Bedeutungslos werden. Alles das tun, was auf Instagram und Co. keine Likes, und mir damit keine Bestätigung gibt, auf dem richtigen Weg zu sein. Denn das ist doch eigentlich “the way to go”, oder?! Immer den Likes hinterher. Auf Like-Jagd muss ich mir keine Gedanken machen, was ich will.

Denn solange ich muss und soll, ist egal was ich will. Solange ich muss, muss ich endlich mal etwas nicht: Wollen.

Vollständigen Artikel anzeigen

Calling Bullshit: Prokrastination gibt es nicht.
Calling Bullshit: Prokrastination gibt es nicht.

September 20, 2017 0 Kommentare

“Prokrastination” ist Selbstbetrug und die gesellschaftlich anerkannteste Lüge der Welt. “Ich bin da heute einfach nicht zu gekommen.”, denn es gab einfach zu viel zu tun. Das kennt doch jeder. Ist ja ganz normal. Man hat es einfach zu gut gemeint und sich zu viel vorgenommen.

Vollständigen Artikel anzeigen

Warum die Vergangenheit deine Gegenwart bestimmt.
Warum die Vergangenheit deine Gegenwart bestimmt.

September 07, 2017 0 Kommentare

Von klein auf machen wir Erfahrungen. Verinnerlichen das Prinzip von Ursache und Wirkung. Wir beginnen Ereignisse mit einander zu verknüpfen, lernen zu assoziieren, Konsequenzen zu erwarten und entwickeln nach und nach immer mehr Reiz-Reaktionsmuster, die in die Tiefen unseres Unterbewusstseins sickern und von da aus unsere Gedanken, unsere Gefühle und unser Handeln steuern.

Vollständigen Artikel anzeigen

Sale

Unavailable

Sold Out